Filtern & Sortieren

39   Artikel

Jetzt anzeigen

Sofort verfügbar

-9%
The Bastard VX Large Complete Keramikgrill
€ 1.999,00 € 2.199,00

Sofort verfügbar

Sofort verfügbar

Sofort verfügbar

-11%
The Bastard Urban Medium Keramikgrill
€ 1.199,00 € 1.349,00

Sofort verfügbar

Sofort verfügbar

Monolith Junior Pro 2.0, Rot
€ 799,90

Sofort verfügbar

Big Green Egg XL Keramikgrill
€ 2.899,00

Sofort verfügbar

Big Green Egg Medium Keramikgrill
€ 1.549,00

Sofort verfügbar

Big Green Egg 2XLarge Keramikgrill
€ 5.299,00

Sofort verfügbar

Big Green Egg Small Keramikgrill
€ 1.549,00

Sofort verfügbar

Big Green Egg Mini Keramikgrill
€ 779,00

Sofort verfügbar

Kamado Joe Classic III Stand-Alone
€ 2.199,00

Sofort verfügbar

Sofort verfügbar

Sofort verfügbar

Monolith Classic Pro 2.0, Schwarz
€ 1.699,90

Sofort verfügbar

Sofort verfügbar

-13%
The Bastard Urban Large Complete Keramikgrill
€ 1.399,00 € 1.599,00
-10%
The Bastard VX Large Solo Keramikgrill
€ 1.749,00 € 1.949,00

Sofort verfügbar

Sofort verfügbar

Keramikgrills: traditionell und modern zugleich

Die zentimeterstarke Keramik isoliert die Hitze und reguliert die Feuchtigkeit innerhalb des Grills. Das Fleisch wird zart, bleibt saftig und gelingt jedes Mal. Temperaturen bis zu 400° C sorgen für das perfekte Steak. Stundenlanges Garen bei 100° C ist die Voraussetzung für Pulled Pork, Brisket und vieles mehr. Gerne beraten wir Euch, wie Ihr aus Eurem Keramikgrill das Optimum herausholt.

Keramikgrills mit Geling-Garantie

Wer Pulled Pork, Beef Brisket und Co. zubereiten möchte, kommt an einem Keramikgrill – oder auch Kamado genannt – kaum vorbei. Grillen in Keramik vereint Tradition und Moderne und eignet sich hervorragend für BBQs mit Freunden oder der Familie. Temperaturen von bis zu 400 °C sorgen für die notwendige Hitze, die von der zentimeterstarken Keramik isoliert wird. Gleichzeitig wird die Feuchtigkeit im Innenraum des Grills reguliert. Das Ergebnis: perfekt gegartes Grillgut – ob Fleisch, Fisch oder Gemüse. Ihr sucht einen Keramikgrill, mit dem sich tolle Grillgerichte zaubern lassen? In unserem Onlineshop und vor Ort findet Ihr eine Vielzahl an Modellen von namhaften Herstellern, u.a.:

  • Big Green Egg
  • The Bastard
  • Yakiniku

Schaut Euch um und entdeckt den Keramikgrill, der perfekt zu Euch passt!

Die Vorteile eines Keramikgrills

Sie sind in den letzten Jahren immer beliebter geworden: Keramikgrills bzw. Kugelgrills oder Kamados genannt. Ihre dicke Schale kann hohe Temperaturen halten und Wärme gleichmäßig verteilen. Das macht den Keramikgrill ideal für das Grillen von Fleisch, Fisch, Gemüse und Co. Ob Smoken, Räuchern oder Grillen: Mit Keramikgrills ist alles möglich! Sie sind vielseitiger als andere Grills, u.a. da sie mit unterschiedlichen Brennstoffen betrieben werden können – von Kohle bis Propangas. Beim Grillen kann das Grillgut ausreichend mit Feuchtigkeit versorgt und so der Geschmack verbessert werden. Die hohe Temperatur und das geschlossene System halten Fleisch und Co. saftig und verhindern das Austrocknen, während die Holzkohle für das charakteristische Raucharoma sorgt. Auch große Fleischstücke könnt Ihr perfekt in einem Keramikgrill zubereiten, da Ihr darin eine konstante Temperatur halten könnt und das Essen während des Grillens nicht wenden müsst.

Big Green Egg und Co.: Keramikgrills für das perfekte BBQ

Keramikgrills sind eine ausgezeichnete Wahl für jeden, der das Grillen und das Zubereiten von Essen im Freien liebt:

  • Sie bieten eine hervorragende Leistung,
  • einen unverwechselbaren Geschmack
  • und eine lange Lebensdauer.

Sucht Ihr nach einem Keramikgrill, der Euch lange Zeit begleitet und perfekt in Euer Leben passt? Im Grill Heaven Onlineshop und vor Ort findet Ihr eine breit gefächerte Auswahl an Keramikgrills von Big Green Egg, The Bastard und Yakiniku. Big Green Egg – der Platzhirsch unter den Keramikgrills – ist in unserem Sortiment zuhauf vertreten. Ob Small, Medium oder Large: Die Big Green Egg Keramikgrills eignen sich hervorragend zum Grillen, Backen, Schmoren und Räuchern.

Auch Niedrigtemperaturgaren und indirektes Grillen ist damit möglich. On top kommt bei allen Modellen eine lebenslange Garantie auf Material und Konstruktion aller Keramikbauteile – ausreichend Zeit also, die Vielseitigkeit des Big Green Eggs voll auszukosten.

Es muss nicht gleich das grüne Keramik-Ei sein? Der The Bastard Urban Compact ist der perfekte Begleiter, wenn Ihr nicht viel Platz habt. Ob auf dem Balkon, der Dachterrasse oder unterwegs: Mit seinen 45 kg und seinem kompakten Format überzeugt der Keramikgrill auf ganzer Ebene. Mit seinem extra dicken Edelstahl-Grillrost (5 mm) lassen sich perfekte Grillabende für 2-4 Personen erleben.

Findet Euren Keramikgrill bei Grill Heaven

Grillen in Keramik ist ein ganz besonderes Erlebnis. Stundenlanges Garen bei 100 °C macht Gerichte wie Pulled Pork oder Beef Brisket zum echten Highlight des BBQs. Bei Grill Heaven findet Ihr eine große Auswahl an Keramikgrills – in unserem Onlineshop und vor Ort. Als Österreichs Grillfachhandel Nr. 1 bieten wir Euch nicht nur ein breit gefächertes Sortiment an Grills jeder Art und Zubehör, sondern auch Top-Service. Kommt vorbei, lasst Euch beraten oder stöbert einfach durch unsere Angebote. Wir freuen uns auf Euch!

FAQs

Ist ein Keramikgrill besser als ein Grill aus anderem Material?

Welcher Grill am besten ist, hängt stark davon ab, was man darauf grillen möchte. Wer Fleisch klassisch auf dem Grillrost braten möchte, braucht keinen Grill aus Keramik. Dafür eignet sich am besten ein Holzkohlegrill aus Guss, Beton oder Metall. Wer über mehrere Stunden garen möchte, der sollte auf einen Keramikgrill setzen.

Welche Vorteile hat ein Keramikgrill gegenüber Holzkohlegrills?

Der wohl größte Vorteil eines Keramikgrills ist sein Material: Keramik ist überaus hitzbeständig und kann Temperaturen auch über eine längere Zeit speichern. Daher besitzt der Kamado etwa doppelt so viel Wärmekapazität wie ein herkömmlicher Kugelgrill. Temperaturen von bis zu 600 °C – die Kohlegrills oder Gasgrills gar nicht erst erreichen – hält ein Keramikgrill dabei über mehrere Stunden. Durch seine gute Wärmespeicherung verbrennt der Keramikgrill weniger Brennstoffe und ist damit effizienter als herkömmliche Holzkohlegrills. Ein weiterer Vorteil: Er reinigt sich selbst. Denn bei hohen Temperaturen von 600 °C greift das Prinzip der Pyrolyse.

Briketts oder Kohle – welcher Brennstoff ist der beste für einen Keramikgriller?

Da beim Verbrennen von Briketts viel Asche entsteht, sollte man besser zu Holzkohle greifen. Damit lässt sich auch verhindern, dass die Luftzufuhr verstopft. Die Bindemittel, die sich in Briketts befinden, hinterlassen außerdem Spuren auf der Keramikoberfläche, was die Optik zerstören kann.

Wie läuft die Reinigung eines Keramikgrillers ab?

Ein großer Vorteil des Keramikgrillers ist die Tatsache, dass er sich förmlich von selbst reinigt – durch Pyrolyse. Darunter versteht man ein „Ausbrennen“ des Grills bei Temperaturen von über 200 °C. Grillgutreste und Fette werden dabei weggebrannt und in Gas umgewandelt. Heizt den Grill daher für eine ausreichende Reinigung auf 300 °C auf und wartet 15 Minuten. Sobald der Grill dann abgekühlt ist, lassen sich Dreckreste mit einem feuchten Tuch abwischen und der Kamado sieht wieder aus wie neu.