Filtern & Sortieren

14   Artikel

Jetzt anzeigen
-23%
Broil King Regal Pellet 500
€ 1.699,00 € 2.199,00

Sofort verfügbar

-21%
Traeger Pelletgrill PRO D2 780, Schwarz
€ 1.099,00 € 1.399,90

Sofort verfügbar

-26%
Broil King Crown Pellet 400
€ 999,00 € 1.349,00

Sofort verfügbar

-23%
Broil King Crown Pellet 500
€ 1.199,00 € 1.549,00

Sofort verfügbar

Sofort verfügbar

-23%
Traeger Pelletgrill Ironwood 885, Schwarz
€ 1.549,00 € 1.999,90

Sofort verfügbar

-16%
Broil King Regal Pellet 400
€ 1.689,00 € 1.999,00

Sofort verfügbar

-15%
Traeger Pelletgrill Ironwood 650
€ 1.529,92 € 1.799,90

Sofort verfügbar

Pelletgrills: die besondere Art des Grillens

Grillen mit Pellets ist modern und komfortabel. Statt Gas oder Kohle kommen hier spezielle Holzpellets zum Einsatz. Pellets geben dem Grillgut einen dezenten Rauchgeschmack ähnlich dem klassischen Smoker. Dabei hilft die automatische Temperaturregulierung (je nach Modell sogar mit App-Steuerung) eine gleichmäßige Hitze abzugeben. Neben einem breiten Sortiment an Pelletgrills führen wir ein großes Sortiment an unterschiedlichen Pellets-Sorten – von Obstholz bis zu amerikanischen Hickory-Geschmack.

Pelletgrills für dezenten Rauchgeschmack

Das Grillen mit Pellets eignet sich für Grill-Enthusiasten, die auf Gas oder Kohle verzichten möchten. Ein Pelletgrill nutzt spezielle Holzpellets, die dem Grillgut einen dezenten Rauchgeschmack verleihen – ähnlich wie ein klassischer Smoker Grill. Die automatische Temperaturregelung sorgt dafür, dass die Hitze im Inneren des Pelletgrills – dem Garraum – gleichmäßig verteilt wird. Bei Grill Heaven findet Ihr eine große Auswahl an Pellet Grills von namhaften Herstellern wie Broil King und Traeger sowie Zubehör und unterschiedliche Sorten Grillpellets – von Obstholz bis Hickory.

Die Funktionsweise eines Pelletgrills

Ein Pelletgrill oder Pelletsmoker wird mit Holzpellets betrieben, die mithilfe einer Förderschnecke in die Brennkammer gelangen. Dort werden sie mittels eines Glühstabes verbrannt, durch einen Lufteinlass wird die Temperatur in der Brennkammer gehalten. Dabei entsteht auch der charakteristische Rauch, der das Grillgut beim Smoken verfeinert. Sowohl der Rauch als auch die Hitze werden dann in den Garraum geleitet. Dort platziert man das Grillgut auf einem Grillrost, wo es indirekt gegrillt wird. Statt eines Grillrostes kann auch eine gusseiserne Feuerplatte verwendet werden. Ist die gewünschte Temperatur einmal erreicht, hält der Pelletgrill sie, damit die Grillfläche gleichmäßig Hitze bekommt und das Grillgut optimal durchbrät.

Perfekt fürs umweltfreundliche BBQ: der Pelletsmoker

Das Grillen mit Holzpellets erinnert nicht nur an das klassische BBQ, das gerne einmal einen ganzen Tag in Anspruch nimmt, sondern es gehen damit auch einige Vorteile einher:

  • Die Temperatur ist leicht zu regulieren
  • Das Grillgut wird schonend zubereitet
  • Da kein Gas oder Öl verbrannt wird, ist der Pelletgrill recht umweltfreundlich und heizt effizient
  • Einfache Handhabung und komfortable Bedienung
  • Der Pelletgrill produziert ein Raucharoma, aber keinen sichtbaren Rauch

Wer sich also eine Rauchnote wünscht, aber effizient und umweltfreundlich agieren möchte, dem sei das Grillen mit Holzpellets ans Herz gelegt. Dabei habt Ihr die Wahl zwischen den unterschiedlichsten Sorten Grillpellets, die alle ein besonderes Aroma zaubern. Ein Pelletgrill eignet sich besonders für Gerichte mit einer langen Garzeit bei geringen Temperaturen, aber im Grunde könnt Ihr darin alle Arten von Fleisch, Fisch und Gemüse zubereiten.

Pelletgrills von Traeger, Broil King und Co.

Wir sind uns sicher: In unserem Sortiment findet Ihr den Pelletgrill, der perfekt zu Euch passt. Der Traeger Timberline 850 ermöglicht dank D2-Controller eine exakte Regulierung der Temperatur in 5-Grad-Schritten. Somit lässt sich einfach und präzise zwischen 74 °C und 260 °C grillen. Da die Förderschnecke bei diesem Modell mit einem Ventilator gekoppelt ist, der mithilfe eines neuen bürstenlosen Motors betrieben wird, erreicht dieser Pelletgrill schneller die gewünschte Zieltemperatur.

Der Traeger Timberline 1300 lässt sich dazu noch digital steuern: Eine WiFi- Anbindung über die Traeger-App ermöglicht die Steuerung des Pelletgrills und eröffnet mit dem Traeger Grillguide weitere Funktionen. Auch der Broil King Crown Pellet 400 lässt sich bequem und präzise per WiFi und Bluetooth mittels einer App steuern. Die Broil King Regal-Serie kommt darüber hinaus inklusive Drehspieß und Elektromotor. Bei diesem Grillwagen ist unbegrenzte Grillvielfalt und großartiger Rauchgeschmack garantiert!

Pelletgrill bei Grill Heaven kaufen: große Auswahl, Top-Service

Ihr möchtet einen Pelletgrill kaufen, könnt Euch aber nicht für ein Modell entscheiden? Oder wünscht Ihr Euch eine ausführliche Beratung hinsichtlich Pelletgrill, Smoken, Räuchern und Co.? Wir sind Österreichs größter Grillfachhandel – und das nicht ohne Grund. Unsere langjährige Erfahrung und unsere Liebe zum Grillen macht uns zu wahren Meistern unseres Fachs. Kommt zu uns und entdeckt die Vielfalt des Grillens! Bei Grill Heaven findet Ihr Pelletgrills samt Zubehör, Gasgriller, Holzkohlegriller, Elektrogriller und vieles mehr.

FAQs

Welche Vorteile hat ein Pelletgrill?

Ein Pelletgrill besitzt eine einfache Bedienung und schafft einzigartiges Raucharoma. Damit vereint ein Pelletgrill die Vorzüge eines Gasgrills und eines Holzkohlegrills ohne Holz oder Gas als Brennmittel zu benutzen. Stattdessen werden Holzpellets genutzt, die aus Abfallholz bestehen und kaum Asche produzieren. Das macht den Pelletsmoker umweltfreundlich und sauber. Hinzukommt, dass im Pelletgrill die Temperaturregulierung wie von selbst vonstattengeht. Da diese sich präzise regeln lässt, könnt Ihr in einem Pelletgrill Fleisch, Fisch und Gemüse schonend garen. Das Grillen mit Holzpellets ist also nachhaltig, einfach und vielfältig.

Grillen auf dem Balkon: Pelletgrill oder Gasgrill?

Wer auf dem Balkon grillen möchte, sollte dabei Rücksicht auf Nachbarn nehmen. Ein Pelletgrill hat zwar keine starke Rauchentwicklung wie beispielsweise ein Holzkohlegrill und verursacht demnach auch keinen unangenehmen Geruch, er ist allerdings nicht gänzlich frei von Rauchentwicklung. Wenn Ihr auf dem Balkon grillen möchtet, empfiehlt sich daher ein Gasgrill oder ein Elektrogrill, da diese gar keinen Rauch verursachen.

Welche Unterschiede gibt es zwischen einem Pelletgrill und einem Holzkohlegrill?

Die wohl größten Merkmale, die den Pelletgrill vom Holzkohlegrill unterscheiden: Ein Pelletgrill besitzt einen Stromanschluss, nutzt Pellets statt Holzkohle und ermöglicht auch indirektes Grillen. Ein Pelletsmoker lässt sich außerdem sehr schwer selber bauen, während man einen Holzkohlegrill durchaus in Eigenregie entwickeln kann.

Kann man mit einem Pelletgrill indirekt grillen?

Ja, auf einem Pelletgrill ist es möglich, auch indirekt zu grillen. Dabei hat das Grillgut keinen direkten Kontakt zu den Flammen. Dafür wird es einfach auf den Grillrost platziert und mithilfe der Hitze, die im Garraum entsteht, gegart.